Für Besucher


Die Ortenauer Pflegemesse ist für viele Besuchergruppen interessant. So können sich Interessierte, Betroffene und Angehörige von pflegebedürftigen Menschen über pflegerische Leistungen der Region informieren.

Es stellen sich ambulante Pflegedienste, Tagespflegeeinrichtungen und stationäre Pflegeheime mit ihren Leistungen und Angeboten vor. Kommen Sie direkt ins Gespräch mit den Verteter/innen der jeweiligen Einrichtungen und lassen Sie sich das Konzept und die Philosophie schon auf der Messe erklären.

Weiterhin sind viele Einrichtungen aus dem Sozial- und Gesundheitswesen auf der Messe vertreten. Lassen Sie sich verschiedene Hilfsmittel zeigen und vorführen. Vom Rollator, über spezielle Wundverbände bis hin zum Treppen- und Deckenlift sind Dienstleister anwesend, welche Sie kompetent informieren.

Sie benötigen ein spezielles Kraftfahrzeug, um die Pflegebedürftigen zu transportieren? Auch hier sind Spezialisten vor Ort.

Für Pflegefachkräfte bietet die Messe neue Fachinformationen in den Bereichen Hilfsmittel, Hilfsmittelnutzung und weitere pflegerische Neuerungen.

Zusätzlich stellen Fort- und Weiterbildungsunternehmen ihre Angebote vor. Auch Pflegeschulen machen für potenzielle Schulabgänger, Quereinsteiger und Umschüler auf den Pflegeberuf aufmerksam.

Mitarbeitende in der Pflege, welche auf der Suche nach einem neuen Arbeitgeber sind, können sich über Träger und Betreiber von Pflegeeinrichtungen über das Unternehmen informieren.

Die Ortenauer Pflegemesse bietet für Besucher so vieles und interessantes. Schauen Sie doch vorab schon mal auf der Ausstellerseite, welche innovativen Unternehmen bereits mitwirken.